Neuer Brand Ambassador für Maya Delorez

Carl Hedin

Wir können endlich die spannenden Neuigkeiten verkünden – Profireiter und Entrepreneur Carl Hedin wird Maya Delorez Markenbotschafter!

“Es ist großartig, mit einer jungen und innovativen Marke wie Maya Delorez zusammenarbeiten zu können. “

Carl Hedin


Erfolgreicher Profireiter und Social Media-Persönlichkeit

Carl Hedin hat, um es einmal vorsichtig auszudrücken, die Reitsportwelt im Sturm erobert. Auf seinem Instagram-Account @hedincarl verfolgen über 280 Tausend Follower aus der ganzen Welt Carls Alltag im Stall in Särö. Sein Feed ist ganz unterschiedlich gestaltet: Von ernsten Trainingseinheiten und Turnieren bis hin zu einfallsreichen Tiktoks und lustigen Videos mit dem Team und den Tieren im Stall ist alles dabei. Und genau das, Carls Fähigkeit, sowohl das professionelle Reitsportleben als auch den Alltag im Stall zu balancieren und mit anderen zu teilen, macht ihn zu einer so geschätzten Reitsportfigur in den sozialen Medien.

A perfect match

Dank seines artgerechten Umgangs mit Pferden und seiner entschlossenen Persönlichkeit, sehen wir Carl als Vorbild für Reiter und Reiterinnen und als eine Größe, mit der man im Pferdesport noch lange rechnen kann. Deshalb sind wir unglaublich stolz, diese Zusammenarbeit zu verkünden, die wir nun gemeinsam starten.

“Als Reiter und Entrepreneur ist Carl der perfekte Botschafter für unsere Marke. Als Marke wollen wir den Sport weiterentwickeln und traditionelle Ansichten hinterfragen, genau wie Carl. Er ist ein Vorbild für alle im Reitsport, da er gutes Horsemanship zeigt und gleichzeitig als Profireiter inspiriert. Er ist der Beweis dafür, dass sich harte Arbeit auszahlt. ” Gründerin Madelene Törnblom 

CARL HEDIN

  • Alter: 31 (1991)
  • Wohnort: Särö, südlich von Göteborg
  • Beruf: Profireiter und Unternehmer
  • Geheimtalent: Kann mit geschlossenem Mund singen
  • Instagram: @hedincarl

“Für mich ist Maya Delorez eine innovative, zukunftsweisende Marke, die eine sehr sportorientierte Nische bedient. Das finde ich cool, und das war auch der Grund, warum sich die Zusammenarbeit so gut für mich anfühlt. Als Unternehmen stehen sie für das, was ich im Reitsport vertrete, und das ist mir wichtig” – Carl Hedin


3 Fragen an Carl

Wir nutzten die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch mit Carl, in dem er uns unter anderem erzählt, wie er die Zeit für so viele verschiedene Dinge findet und worauf er sich im Jahr 2021 freut.

Carl, du reitest mehrere Pferde am Tag, trainierst und startest auf professionellem Grand-Prix-Niveau, betreibst die Firma Eques Management und updatest nebenbei noch deine Social Media-Kanäle kontinuierlich mit gut durchdachtem und hochwertigem Content. Wie schaffst du das alles?
“Nun, in erster Linie denke ich, dass man entweder lebt, um zu arbeiten, oder arbeitet, um zu leben – und für mich ist es auf jeden Fall Ersteres. Ich liebe meinen Job, er macht mir sehr viel Spaß. Und ich denke das führt dazu, dass ich das Gefühl habe, dass das alles nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt. Denn wenn man Dinge tut, die einem Spaß machen, denkt man nicht so viel darüber nach, man macht sie einfach. Aber ganz praktisch gesehen habe ich natürlich ein fantastisches Team von Leuten um mich herum. Sie helfen mir beim Filmen, nehmen mir aber auch eine Menge Arbeit im Stall ab – so habe ich mehr Zeit für die Pferde und Social Media, und eben auch für Meetings wie dieses hier. Das ist also wahrscheinlich der Schlüssel dazu, dass das alles funktioniert: Man muss gute Leute um sich herum haben.”

Abgesehen von deiner Rolle als Markenbotschafter bei uns: Hast du in nächster Zeit etwas Spannendes vor?
“Ich freue mich natürlich darauf, wenn endlich ein Großteil der Menschen geimpft ist, damit wir wieder zu einer gewissen Form von Normalität zurückkehren können. Aber abgesehen davon arbeite ich im Moment wahrscheinlich mit den besten Pferde, die ich je hatte. Von dreijährigen bis hin zu achtjährigen Pferden, die auf höchstem Niveau starten. Ich freue mich also sehr darauf, sie weiterzuentwickeln. Und zwar nicht nur auf Turnieren, sondern auch zu Hause, und einen Stall mit Pferden aufzubauen, der auch in Zukunft “competitive” sein wird. “

Spannend! Wenn man deinen Weg verfolgen will, wo findet man dich dann am besten?
“Wer will, findet mich am einfachsten auf Instagram unter @hedincarl. “


Read more articles..