Teaminterview

EMILIA BÄCKMAN

Dürfen wir vorstellen?
Emilia Bäckman – Content Creator

Dürfen wir vorstellen: Emilia 👋 Ein kreativer Star. Wir freuen uns, sie in unserem Team zu haben!

Sie ist nicht nur ein absolutes Talent, wenn es ums Filmen, Schneiden und vor der Kamera stehen geht – sie ist auch eine richtige Frohnatur im Büro. Mit ihrem nordschwedischen Akzent, ihrem unschlagbaren Sinn für Humor und ihrem großen Herzen ist Emilia immer für einen Spaß zu haben und eine Kollegin, auf die Verlass ist.

Hallo Emilia! Kannst du uns ein bisschen von dir erzählen?
Ich heiße Emilia, bin 22 Jahre alt (bald 23) und arbeite als Content Creator bei Maya Delorez. Ich bin auf einem Bauernhof in Nordschweden geboren und aufgewachsen, aber bin nach Uppsala gezogen, als ich vor etwa einem Jahr meine Stelle angeboten bekam. Ich habe auch einen kleinen Hund und liebe es, im Fitnessstudio zu trainieren!”

Wie sah dein Weg zu Maya Delorez aus?
“Alles begann vor 2,5 Jahren mit einem Fotoshooting bei Maya Delorez, an dem ich teilnahm. Danach bin ich mit Madelene, der Gründerin und Geschäftsführerin, in Kontakt geblieben. Eines Tages veröffentlichte sie einige offene Stellen bei Maya Delorez und eine davon hieß Content Creator. Ich habe die Beschreibung gelesen und wusste sofort, dass das der perfekte Job für mich ist! Also habe ich Madelene kontaktiert und ich glaube, dass wir schon am nächsten Tag ein Treffen hatten. Nur ein paar Tage später habe ich meinen Vertrag unterschrieben und war von da an ein Teil vom Team MD.”

Wie sieht ein normaler Arbeitstag für dich als Content Creator aus?
“Das kann ganz unterschiedlich sein! An einem Tag ist man für einen Content Trip unterwegs und am nächsten Tag redigiert man das Material zu Hause oder im Büro. Neben der Content-Erstellung muss auch eine Menge für kommende Kampagnen, Launches usw. geplant werden. Die Aufgaben sind also sehr unterschiedlich, aber das ist es auch, was ich an dieser Stelle so mag. Es wird einem nie langweilig!”

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?
“Wenn man auf einem Content-Trip war und mit einer Menge neuem Material zurückkommt, von dem man weiß, dass es richtig viel Potenzial hat! Da juckt es mir in den Fingern, haha, und ich bin dann richtig aufgeregt, es zu bearbeiten. Und dann natürlich alle meine Kolleginnen, die mich immer zum Lachen bringen. Manchmal kriege ich richtigen Muskelkater im Bauch vom ganzen Lachen.”

Deine schönste Erinnerung bei MD?
“Das ist schwer zu sagen, wir haben das letzte Jahr so viele spaßige Sachen gemacht. Die Kampagne zum dreijährigen Jubiläum, die wir letztes Frühjahr hatten, war sehr anspruchsvoll – vor allem, weil ein großer Teil des Contents in Echtzeit produziert und “gesendet” werden musste, was für mich und das Content-Team viel Arbeit und enge Deadlines bedeutete. Aber gleichzeitig war es eine tolle Woche und wir hatten so viele lustige Aktivitäten im Büro mit allen Kolleginnen. Ich würde also sagen, dass das definitiv eins der Highlights war!”

Was inspiriert und motiviert dich?
“Meine persönliche Entwicklung. Ich strebe immer danach, besser zu werden in dem, was ich tue. Aber auch meine Kolleginnen und wie leidenschaftlich sie sich für Maya Delorez einsetzen und sich gegenseitig helfen – es ist unmöglich, nicht von dieser Energie gepackt zu werden!”


Möchtest du ein Teil des Teams werden und mit Emilia arbeiten?

Wir bauen unser Team aus und suchen nach neuen Kolleginnen und Kollegen! Lies mehr und bewirb dich HIER 🙌